Sich einmal über unternehmensnahe Probleme direkt mit Experten, Wissenschaftlern und anderen Unternehmern der Region austauschen, wäre das für Sie interessant?

Die Dialog-Reihe: "Chancen für den Mittelstand - Innovativ in Brandenburg" soll Ihnen dazu jetzt Gelegenheit geben. Ziel der Veranstaltungsreihe soll es sein, sich über Probleme und Trends der Unternehmenspraxis zu informieren und deren (mögliche) Lösungen zu diskutieren.


In unserer zweitenVeranstaltungsserie ging es um das Thema:

"Online Marketing - §§ und Controlling"

Online Marketing hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung hin zu einem bedeutenden Marketinginstrument vollzogen. Die Möglichkeiten, welche das Internet gerade auch für kleine und mittlere Unternehmen bietet sind enorm. Neben rechtlichen Aspekten steht die Ermittlung der Kosten-Nutzen-Faktoren im Fokus der Veranstaltung.

Termine:

Näheren Informationen zum Programm (exemplarisch) finden Sie z.B. im Veranstaltungsprogramm vom 23. März 2011 an der Fachhochschule Brandenburg


Download


In der ersten Veranstaltung ging es um das Thema: "Online Marketing - Zum Nachmachen empfohlen oder mehr Schein als Sein?"

Zu dieser Gesprächsrunde luden wir am 05.11.2009 ab 17:00h in die Fachhochschule Brandenburg ein (Programm-Flyer rechts im Download). Bericht und Impressionen dazu hier.

Aufgrund der sehr großen Resonanz und des Erfolgs der Veranstaltung wurden weitere Termine in Pritzwalk (am 15.04.2010: Bericht) sowie am 08.06.2010 in Henningsdorf angesetzt.


Download


ANZEIGE (externer Link):

Innovation-Berlin-Brandenburg.de - hier entsteht ein "Schaufenster" bzw. Verzeichnis innovativer Ideen der Region.

Was versteht man als "Innovation"? Neben technologiebasierten Produkten kann dies auch eine neuartige Dienstleistung oder eine Dienstleistung mit ausgeprägter Wissens- und Technologieorientierung (z.B. Datenverarbeitung, FuE - Dienstleister, IuK-Technologien, Werbung und Design usw.) sein!